BIO Aprikosen getrocknet ohne Kern

BIO Aprikosen getrocknet ohne Kern

sonnengetrocknet, ungeschwefelt und ungezuckert, sehr aromatisch, Türkei

 BIO Kontrollstelle: DE-ÖKO-001

ab 4,40 ¤

Lieferzeit: 2 Wochen
Ihre Meinung: Bewertungen Sie dieses Produkt!
Menge:
250g für 4,40 ¤ [Grundpreis: 17,60 ¤ / kg ]
500g für 7,90 ¤ [Grundpreis: 15,80 ¤ / kg ]
1kg für 14,91 ¤ [Grundpreis: 14,91 ¤ / kg ]
2,5kg für 35,90 ¤ [Grundpreis: 14,36 ¤ / kg ]

Detailinfo:

BIO Aprikosen

 

Inhalt

  • super weiche, aromatische, Aprikosen 

  • sonnengetrocknet

  • ungeschwefelt

  • ungezuckert

  • aus der Türkei

Anbau

Ein frisch gepflanzter Aprikosenbaum trägt nach 4 bis 5 Jahren zum ersten Mal Früchte. Der erste Ertrag liegt bei ca. 20 kg getrockneter Früchte und kann im Laufe der Zeit auf 200 kg anwachsen. Alle süßen Aprikosen sind eine durch Menschenhand geschaffene neue Kreation. Sie ist dadurch entstanden, dass Aprikosen auf Pflaumenbäume 'gepfropft' wurden. Diese Pfropftechnik bewirkt zweierlei: zum einen werden die Früchte süß und zum anderen die Erträge der Bäume wesentlich höher.

Um 1 kg getrocknete Aprikosen zu erhalten benötigt man 3,5 bis 4,5 kg frischer Früchte. Von Februar bis April absorbiert der Baum die Feuchtigkeit, die er in den heißen Monaten wieder an die Blüten gibt. Die Blüten trägt der Baum im April und Mai. Dies ist die risikoreichste Zeit, da es nachts Frost geben kann und die Blüten dann absterben.

Ernte und Verarbeitung

Mitte Juli ist die Frucht reif und die Ernte kann beginnen. Die herabfallenden Früchte werden mit Tüchern aufgefangen und für 3 bis 4 Tage in die Sonne zum Trocknen gelegt. Danach werden die Kerne der Früchte entfernt und noch es folgt eine weitere, 3 bis 4 Tage dauernde Sonnentrocknung. Anschließend werden die Aprikosen in Leinensäcke gepackt und zur Fabrik gebracht.

In der Fabrik werden die Früchte erst einmal gewaschen. Über Schüttelsiebe werden sie gradiert. Es handelt sich dabei um sich bewegende Siebe, die die Aprikosen in eine Richtung schütteln. Am Anfang dieser Strecke befinden sich Siebe mit kleinen Löchern; dort fallen die kleinen Aprikosen hindurch. Danach folgen Siebe mit größeren Löchern, bis nur noch die großen Aprikosen übrig bleiben.

Später wird die getrocknete Ware noch einmal gewaschen und in einer Zentrifuge getrocknet. Dann werden die Früchte an großenTischen auf schwarze Punkte, die von Hagelschäden stammen können oder eventuelle Verunreinigungen inspiziert. Danach wird die Ware auf Feuchtigkeit untersucht und verpackt.

Verpackung: Standbodenbeutel mit Zipverschulss

 

Nährwert pro 100g

Energie:1019Kj/240Kcal

Fett:0,50g

davon gesättige Fettsäure:<0,5g

Kohlenhydrate:47,9g

davon Zucker: 43,3g

Ballaststoffe:17,7g

Eiweiß:5g

Salz:<0,01g

 

 

 

 

  

 


Wir empfehlen Ihnen noch folgende Produkte:

Statt 9,50 ¤
Sonderpreis ab 7,13 ¤

Statt 16,00 ¤
Sonderpreis ab 12,80 ¤
12,80 ¤ pro 100g

ungeröstet und...

ab 10,90 ¤

ab 6,00 ¤

Kundenbewertungen: